Hallo Nutzer des hPage / nPage-Forums!
Ich habe dieses Forum erstellt, weil der hPage / nPage Betreiber schon vor langer zeit das eigene Forum abgeschafft hat. Ich kann diese Website, also das Forum, nicht vollkommen kostenlos betreiben. Die Foren-Software ist zwar kostenlos, aber der Webspace kostet Geld. Um einen Teil der Kosten zu erwirtschaften, habe ich hier Adsense-Werbung eingebaut. Solltest du einen Werbeblocker verwenden, dann wird diese Werbung nicht angezeigt. Bedenke, dass man bei den meisten Werbeblockern die Blockierung für einzelne Websites deaktivieren kann.

jQuery bei nPage

JavaScript bei Npage einsetzen
Antworten
npage-veteran
Beiträge: 32
Registriert: 30. Jan 2016, 13:56

jQuery bei nPage

Beitrag von npage-veteran » 1. Feb 2016, 11:34

Im alten Forum, das ja nun weg ist gab es oft Fragen und Tipps zu bestimmten JavaScripts, die einzelne User irgendwo im Web gefunden haben.
Eine spezielle Sache sind hierbei solche JavaScripts, die auf jQuery aufbauen. Da kann man dann meist in den Anleitungen lesen, dass man zunächst auch jQuery selbst mit einbauen muss. Ein Beispiel hierfür ist z.B. der Nivo-Slider. Dort steht:

Code: Alles auswählen

<link rel="stylesheet" href="nivo-slider.css" type="text/css" />
<script src="http://ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/1.10.1/jquery.min.js" type="text/javascript"></script>
<script src="jquery.nivo.slider.pack.js" type="text/javascript"></script>
Die 2. Zeile, mit der ein Link zu jQuery gesetzt wird, ist bei nPage nicht notwendig und kann sogar dazu führen, das etwas nicht korrekt funktioniert, denn das nPage System für einen ähnlichen Link automatisch ein.
Kostenloser Webspace auf FREEHOST-PROFI.DE

Antworten